Zeitzeugen der Vergangenheit und kulturelles Erbe

Warum Denkmalschutz?


Bernd Schwab, VIW Denkmalgeschützte Immobilien e.K.

Die Lebensart und das Daseinsgefühl der Menschen einer jeden Epoche haben sich immer in der Architektur Ihrer Zeit offenbart. In Kriegszeiten wurden viele historisch wertvolle Bauten zerstört. Schon aus diesem Grund rückt das Kostbare der Tradition verstärkt ins Blickfeld. Nach dem Krieg gab es einige Bauphasen, die gesichts- und geschichtslose Wohnformen hervor gebracht haben. Kein Wunder, dass sich die Renaissance des Wohnens in historischen Gebäuden wieder merklich ausbreitet. Zudem sind neue Baugrundstücke nicht in unbegrenzten Mengen verfügbar und Neubau bedeutet meist auch Eingriffe in die Natur.

In Zeiten von Wohnungsmangel und steigendem Bedarf an Wohnungen ist die Sanierung vom Verfall bedrohter historischer Bausubstanz eine verdienstvolle Sache in mehrerlei Hinsicht:

  • Natur und Ressourcen werden geschont
  • Verschönerung des Stadtbilds für Stadt und Bevölkerung
  • Kulturdenkmäler werden für die Nachwelt bewahrt
  • für die Mieterschaft entstehen exklusive Ladengeschäfte, repräsentative Büros und unverwechselbare Wohnungen von besonderem Stil und Flair.
  • Die Investoren profitieren von einem einzigartigen Produkt mit Wertstabilität, Rentabilität, hohen Steuervorteilen und weiteren Förderungen auf staatlicher oder kommunaler Ebene.

Eine Investition in Denkmalgeschützte Gebäude schafft umgesetzt mit dem richtigen Partner einen Mehrwert für alle Beteiligten!!!